In deutschen Grills wird Tropenholz verfeuert

Berlin. In deutschen Grills kommt offenbar häufig Tropenholz zum Einsatz, ohne dass die Verbraucher von dessen bedenklicher Herkunft wissen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage der Grünen hervor, die unserer Zeitung vorliegt.

Nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums werden pro Jahr durchschnittlich 236.000 Tonnen Holzkohle in Deutschland verbraucht – davon werden 95 Prozent nach Deutschland importiert. ANZEIGE

https://www.nw.de/nachrichten/thema/22483025_In-deutschen-Grills-wird-Tropenholz-verfeuert.html

Brasilien kämpft gegen Jahrhunderthochwasser

Historische Hochwasserstände haben im brasilianischen Bundesstaat Amazonas etliche Menschen aus ihren Häusern vertrieben.

Mehr als 450.000 Menschen sind von Überschwemmungen betroffen.

https://www.spiegel.de/panorama/brasilien-jahrhundert-hochwasser-im-bundesstaat-amazonas-a-48efd832-685b-4a1e-9f16-e5978c6f6d1c

Peter ist gestorben

Der VfL Wolfsburg trauert um Peter Ament. Der ehemalige Kapitän der Niedersachsen ist in der Nacht zum Samstag im Alter von 63 Jahren gestorben.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/peter-ament-ist-tot-der-vfl-wolfsburg-trauert-um-ex-kapitan/

Markus Egen ist tot!

Füssener Eishockey-Legende Markus Egen ist tot Als Trainer betreute er das deutsche Eishockeyteam, als Spieler gewann er unter anderem 1953 WM-Silber. Zur Legende aber wurde er in seiner Heimat Füssen.

Nun ist Markus Egen im Alter von 93 Jahren gestorben.

https://www.spiegel.de/sport/eishockey/eishockey-ehemaliger-bundestrainer-markus-egen-ist-tot-a-4e35314a-aaef-4cc7-8b6d-46b933376954

Hallo Angela!

Si Angela e una idiota!

Ciao idioto Angela!

Henrik Enderlein ist tot

Er wurde nur 46 Jahre alt: Henrik Enderlein ist an Krebs gestorben. Der Ökonom und ehemalige Präsident der Hertie School of Governance war ein Verfechter der europäischen Idee

https://www.spiegel.de/wirtschaft/henrik-enderlein-ist-tot-ex-praesident-der-hertie-school-starb-im-alter-von-46-jahren-a-e461da12-7111-4833-b52b-9dbdc4dc4ac7

Tragedy! In memory!

Gian Luca Baranduns tragischer Unfalltod im Alter von gerade mal 24 Jahren bestürzt die Schweiz.

Der Bündner Skifahrer, der zum Alpin-A-Kader gehört hatte, ist am Sonntagvormittag mit dem Gleitschirm tödlich verunglückt. Der «Südostschweiz» zufolge war der Speed-Spezialist am Sonntag kurz vor 11 Uhr von Ladir nach Schluein auf einem Schulungsflug unterwegs. Ein missglücktes Manöver soll schliesslich dazu geführt haben, dass der 24-Jährige zu tief geriet und auf das Wiesland unweit des Landeplatzes stürzte. Dabei wurde der Bündner so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

https://www.schweizer-illustrierte.ch/stars/schweiz/wendy-holdener-steht-nach-dem-tod-von-gian-luca-barandun-unter-schock

'Barbaric' tests on monkeys lead to calls for closure of German lab

Shocking footage shows conditions ‘clearly breach’ EU standards on animal welfare, say campaigners

https://www.theguardian.com/environment/2019/oct/15/barbaric-tests-on-monkeys-lead-to-calls-for-closure-of-german-lab

Ciao Angela!!

SOS!!

Ciao Angela!

Ciao Angela! Ciao Ursula!

SOS!

Tragedy!

Bad childhood made the man criminal!

Skandal!

Tragedy!

Gruess Gott!

Ciao Angela! Ciao Ursula!

Ciao Angela! Ciao Ursula!

Ciao Ursula! Ciao Angela! Ciao Sebastian!

SOS!

Hilfe!

Größter Eisberg der Welt hat sich gelöst

Der Koloss ist größer als Mallorca: In der Antarktis ist ein riesiger Eisberg ins Meer gekracht.

Forscher entdeckten ihn vom All aus.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/antarktis-weltgroesster-eisberg-hat-sich-am-suedpol-geloest-er-ist-groesser-als-mallorca-a-8a28746c-3484-428c-baa0-4119fc5ea12f

OMG!

Die "wissenschaftliche Katastrophe" um Ministerin Aschbacher weitet sich aus

"Annahmen sind wie Seepocken an der Seite eines Bootes; sie verlangsamen uns", schreibt Aschbacher in ihrer Dissertationsarbeit auf Seite 55.

Die Journalistin Corinna Milborn fand das Sprachbild seltsam und fand heraus, dass es offenbar aus einem Artikel des Wirtschaftsmagazins Forbes stammt, der nur in der Fußnote vorkommt, und offenbar zuerst mit Google-Translator übersetzt und dann im Wesentlichen in der Arbeit übernommen wurde.

Das führte wohl auch dazu, dass Aschbacher in ihrer Dissertation angibt, für ihre wissenschaftliche Arbeit mit "Hunderten von Teams" zusammengearbeitet zu haben.

https://www.derstandard.at/story/2000123161286/die-wissenschaftliche-katastrophe-um-ministerin-aschbacher-weitet-sich-aus

Familienministerin Giffey tritt zurück

Franziska Giffey (SPD) hat die Bundeskanzlerin um Entlassung aus ihrem Amt als Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gebeten. Grund ist nach eigenen Angaben die anhaltende Diskussion über Giffeys Doktorwürde.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/familienministerin-giffey-tritt-zurueck-a-64aeb74c-9447-4e21-b669-7b452fad73ee

Ich gehe mit meine Laterne und meine Laterne mit mir!

Leb Wohl

Philip spricht ja ganz gut deutsch!;)